„What is Granitschädel?“

Veröffentlicht am Veröffentlicht in LABA

Am vergangenen Sonntag war LABA zu Gast im Mauerpark Berlin. Genauer beim dortigen Flohmarkt, der eher eine Mischung aus Kunst-, Kreativ-, Trödel- und Gastromarkt ist. Also: allet kunterbunt durcheinander, wa. Genau das Richtige für den ersten LABA-Auftritt in der Bundeshauptstadt.

Mit Hilfe verschiedenster Songpoeten – die sich in das nahegelegene Amphitheater trauten -, Waffeln am Stiel und rund 40 bis 50.000 Besuchern ging es recht beschwingt durch den Tag. Fragen wie: „What is ‚Granitschädel‘?“ oder „What does ‚Dunnes B.‚ mean?“ wurden vom kecken Standpersonal gekonnt beantwortet und somit ein Stück Oberlausitz in die weite Welt getragen.

So waren die Renner an diesem so wunderbar sonnigen Tag auch: die Kaffeefilter-Tüte, das Grenzenlos-Nicki und der Granitschädel-Button.

Berlin, das war schön. Danke!