Von Wismar bis nach Wien

Veröffentlicht am Veröffentlicht in LABA

Im Juni 2016 startete der Lauter Bautz’ner Laden mit dem Verkauf einiger Buttons, Socken und einem Beutel, um das Blog „Lauter Bautz’ner“ finanziell auf schöne Füße zu stellen. Über ein Jahr später gibt es das Blog nicht mehr. Dafür aber das Fashion-Label „LABA – Lauter Bautz’ner“. Und mit ihm 9 Shirt-Motive, 2 Turnbeutel, eine Kaffeefilter-Tüte und vieles mehr.

Dass es das alles weiterhin geben kann, verdanken wir unseren lieben Kundinnen und Kunden. Durch ihre Unterstützung können wir in den kommenden Wochen eine neue, deutliche dunklere Kollektion präsentieren – inklusive Hoodie. Also, werte Kundschaft: vielen herzlichen Dank!

Völlig baff macht uns in diesem Zusammenhang das Verbreitungsgebiet der LABAisten. Bestellungen kamen rein aus Wismar, aus Sohland, Düsseldorf, ja sogar aus dem schönen Wien. Als naturgegebenes Zentrum der kollektiven LABA-Tüte erhebt sich der Großraum Budyšin-Bautzen über all die anderen Städte hinweg. Von oben betrachtet sieht das dann so aus:

Wir sind gespannt, wo uns das Projekt „LABA – Lauter Bautz’ner“ noch überall hin verschlagen wird.
In jedem Falle freuen wir uns auf die nächsten 12 Monate.