500 Euro für „Willkommen in Bautzen“ durch #Labaso

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Blog-Archiv

labaso_f

Irgendwann im November hatte ich doch tatsächlich den frommen Wunsch, dass ich durch den Verkauf von weißen Socken 500 Euro für den Verein „Willkommen in Bautzen“ einnehmen könnte.

Ein halbes Jahr später schmücken nun fast alle 100 Paar Lauter Bautz’ner Socken fremde Füße. Ein halbes Jahr später stehen exakt 515,53 Euro auf der Spendenuhr!

Dafür ein RIIIIIIIIESIGES DAAAANKESCHÖN! Ihr fetzt, alle! 🙂

*Verbeugung*

PS: Die letzten 10 Paar sind hier erhältlich – und es wird keine zweite Auflage geben.